Datenschutz

Mit Ihrem Zugriff auf eine Webseite der BIQS Brandschutzingenieure AG auch nachvolgenden BIQS genannt, sowie auf die darin enthaltenen oder beschriebenen Dienstleistungen, Informationen und Unterlagen erklären Sie, dass Sie die nachfolgenden Bedingungen verstanden haben und anerkennen. Diese Bedingungen können jederzeit, beliebig und ohne Vorankündigung durch BIQS geändert oder gelöscht werden.
ALLGEMEINES ZU DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG DER DATEN
BIQS leget grossen Wert darauf, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen.
Sämtliche Personendaten, die wir von Ihnen erhalten, werden gemäss den anwendbaren Daten­schutz­bestimmungen des schweizerischen Daten­schutz­gesetzes (DSG) bearbeitet.
Sie können unsere Website besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, falls Sie uns diese im Rahmen einer unserer Anwendungen auf der Website (z.B. Kontaktformular, Angebotsanfrage, Offerte, Adressänderung, Schadenmeldung, Chat) zur Verfügung stellen. Ihre Daten werden nur zu dem Zweck bearbeitet, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre über die Website zugestellten Daten für Marketingzwecke der BIQS verwendet werden darf, so dass Ihnen diese Gesellschaften z.B. Werbung oder eine Offerte zusenden können, für die Sie sich möglicherweise interessieren.
Zur Übertragung Ihrer Daten setzen wir moderne Standard-Verschlüsselungstechniken ein. Die Kommunikation mittels E-Mail erfolgt jedoch nicht verschlüsselt. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass trotz umfangreichen technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen die Möglichkeit besteht, dass Daten verloren gehen oder von Dritten abgefangen und/oder manipuliert werden.
BIQS übernimmt keine Haftung für den Fall, dass ein Dritter die von Ihnen oder von BIQS eingegebenen Daten abändert, einsieht, übernimmt, verwendet oder verwertet.
WEBANALYSE
Mittels Textdateien (Cookies), die auf Ihrem Computer gespeichert werden, werden sogenannte Trackingdaten erhoben. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Ihre IP-Adresse wird direkt auf Ihrem Computer gekürzt. Die Übertragung und Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt in anonymisierten Form. Die erhobenen Trackingdaten dienen der Analyse der Website und helfen uns zu ihrer laufenden Verbesserung.
Über die Nutzung der Webseite können folgende Daten gespeichert sowie anonym und ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet werden: IP-Adresse (in gekürzter Form), die besuchten Seiten und ihre Reihenfolge, das verwendete Betriebssystem und der verwendete Browser, Datum und Zeit der Seitenaufrufe, die Adresse der zuvor betrachteten Webseite, falls Ihr Besuch über einen dort platzierten direkten Link zu uns zustande gekommen ist. Eine personenbezogene Auswertung dieser technischen Daten findet nicht statt.